Bastelanleitung „Hexenmeister“

Bastelanleitung Kürbsi Halloween

Was darf an Halloween nicht fehlen? Richtig, ein Kürbis! Hier finden Sie eine DIY-Bastelanleitung für unseren kleinen, grünen Kaktu… nein, Moment … kleinen, grünen Kürbis. Wir wünschen viel Spaß beim Nachbasteln!

Für alle, die den Hexenmeister nachbauen möchten: hier eine detaillierte Bastelanleitung mit allen Arbeitsschritten.

Was Sie dafür brauchen:

  • einen mittelgroßen Kürbis
  • Alufolie
  • schwarzes Tonpapier
  • Grüne Sprühfarbe
  • Haftgrundierungsspray
  • Tesafilm
  • Schere
  • eine alte Rolle Paketband, um den Kürbis darauf zu setzen

 

IMG_4891
Der Kürbis wird zuerst auf die Rolle gesetzt, damit man ihn später gut mit Farbe besprühen kann. Er bekommt eine lange Nase aus Alufolie um seinen Stiel herum.

IMG_4892
Damit die Farbe besser hält, wird nun eine Haftgrundierung auf Kürbis und Nase gesprüht. Diese muss mindestens acht Stunden lang trocknen.

IMG_4901
… und dann bekommt der Hexenmeister seine grüne Farbe: Einfach gründlich mit grüner Sprühfarbe bedecken!

IMG_4904
Jetzt noch aus dem Tonpapier einen Hexenhut basteln und dem grünen Hexer mit dem Filzstift das gewünschte Gesicht aufmalen – fertig!

kürbis christine
… und das passiert, wenn ein Familienmitglied beschließt, dass dem eigentlich fertigen Kürbiskopf noch eine Brille fehlt: Zorro in grün!

20151005_182241