Kategorie Möbel und Accessoires

Jaime Hayon – Kreativkopf mit Clownsnase

Sessel von Designikone Jaime Hayon

Die spanische Designikone des 21. Jahrhunderts

Er ist nicht nur Designer. Er ist eine Ikone. Er entwirft Sofas und Sessel mit einer ebenso großen Hingabe wie Kunstinstallationen. Jaime Hayon ist ein Kreativer durch und durch – von seinen bunten Schuhen bis in seine lockige Haarspitze. Namhafte Magazine betiteln ihn als einen der wichtigsten und einflussreichsten Kreativen der heutigen Zeit. Seine Werke genießen weltweit hohes Ansehen; seine Designs und Installationen wurden bereits mehrfach ausgezeichnet.

weiterlesen

Acapulco Chair für In- und Outdoor

Viva la 50er-Jahre-Loungesessel!

Auch wenn Sie seinen Namen vielleicht nicht kennen, so ist Ihnen diese Stilikone gewiss nicht unbekannt: der Loungesessel Acapulco. In den 50er Jahren – so sagt man – habe ein französischer Tourist die Idee für das Sitzmöbel gehabt. Der Acapulco Chair ist eine Kombination aus Hängematte und Stuhl – daher bestens für innen und außen geeignet, insbesondere da er wetterbeständig und in vielen Farbvarianten erhältlich ist. 

weiterlesen

Designerstücke der Müller Möbelwerkstätten

Doppelbett von Müller Möbelwerkstätten

140 Jahre Handwerks- und Möbeltradition

Diese Erfahrung können sicherlich nicht viele Unternehmen der Branche vorweisen. Doch Müller Möbelwerkstätten ist eins von ihnen. Das Familienunternehmen wird mittlerweile in der fünften Generation geführt. Zu seinem Portfolio gehören u.a. Betten, Schränke, Regale und Stühle. Zudem setzt Müller Möbelwerkstätten Inneneinrichtungskonzepte für Büros, Läden und Hotelzimmer um.

weiterlesen

Legen Sie sich ein dickes Fell zu!

Schaffellhocker

Mit kuscheligem Fell gut durch den Winter

Die Nächte werden länger, die Tage kürzer und auch die Temperaturen nehmen ab: Die Winterzeit beginnt und in der gibt es nichts schöneres, als sich bei Minusgraden warm eingekuschelt Zuhause zu entspannen. Für Gemütlichkeit und Wohlbefinden sorgen Möbelstücke aus Fell und Accessoires – und die liegen auch in diesem Jahr wieder voll im Trend. Ob als Decke, Kissenüberzug oder Teppich  schafft Fell eine wärmende und romantische Atmosphäre. Insbesondere Wohn- und Schlafzimmer sind gute Orte, um Fell gekonnt in Szene zu setzen. Da sich die Felle von der Farbgebung her im Rahmen von Pastell- und Grautönen bewegen, passen sie sich in so ziemlich jeden Wohnraum gut ein.

weiterlesen

Shabby Chic: Retro trifft auf Modern

Lowboard shabby chic

Das steckt hinter dem englischen Einrichtungsstil Shabby Chic

Erb- und Flohmarktstücke, Selbstgemachtes und Gebrauchsspuren sind in dem Einrichtungsstil Shabby Chic überall zu finden. „Shabby“ bedeutet übersetzt soviel wie schäbig oder heruntergekommen. Und wenn das nicht durch jahrelange Nutzung entstanden ist, dann wird etwas  nachgeholfen, indem das Möbelstück mit Schleifpapier und Farbe auf alt getrimmt wird. Ob Do-it-yourself-Projekt oder einfach selbst gekauft: Shabby Chic ist ein anhaltender Einrichtungstrend und deswegen unser Blogthema der Woche.

weiterlesen