Ein (herz-)erwärmender Hingucker

Handtuchheizkörper

Ein Handtuchheizkörper im Bad ist im Gegensatz zu einem regulären Heizkörper schon ein entscheidender Vorteil für alle, die sich nach dem Duschen oder Baden gern in flauschig warme Handtücher hüllen.

Da symmetrisch aber ja quasi jeder kann, begeistert uns ganz besonders das Design-Modell von Peter Schmitz, Diplom-Designer, Metallkünstler und Träger des niedersächsischen Staatspreises.

Kuschelig warm und formschönBemm Gitterwärmer ISH07, Foto: Bemm GmbH.

Mit seinen markanten Ecken und Kanten bietet dieser Heizkörper viele Möglichkeiten zum Aufhängen und Durchfädeln von Textilien. Daneben bereichert er jedes Bad natürlich auch absolut auf visuelle Weise.

Wer den schicken Heizkörper nun unbedingt sein Eigen nennen möchte, sollte sich jedoch beeilen, denn die Auflage der handgefertigten Geräte – inklusive Signatur vom Künstler himself – ist auf 100 Stück limitiert.

Erhältlich über BEMM GmbH, ca. 3100 Euro: Zur Internetseite.

ein Kommentar zu Ein (herz-)erwärmender Hingucker

  • Paula  says:

    Ein Handtuchtrockner gehört wirklich in jedes Bad. Kann das nur empfehlen. Besonders im Winter ist das sehr angenehm und sehr praktisch.

Hinterlasse einen Kommentar