Deko-Allrounder Kürbis

Egal ob elegant, extravagant oder gruselig!

Der Herbst ist da! Das bedeutet entspannte Sonntage auf der Couch, Drachensteigen lassen und malerisch bunte Blätter. Damit auch Ihre Wohnung einen herbstlichen Touch bekommt, ist jetzt die richtige Zeit, um sich über die herbstliche Dekoration Gedanken zu machen. Der Kürbis ist einer der bekanntesten und beliebtesten Dekorationselemente, die der Herbst zu bieten hat. Was der Kürbis noch alles kann, zeigen wir Ihnen hier.

Selbstgebastelte Kürbis-Ideen

Um etwas Außergewöhnliches mit Kürbissen zu schaffen, haben wir uns auf dem Blog Deavita inspirieren lassen und haben dann den Versuch gewagt: Fünf Kollegen haben verschiedene Kürbis-Deko-Ideen getestet. Von dem Ergebnis können Sie sich jetzt selbst überzeugen.

Silber-Laterne

Diese Deko-Idee wirkt besonders edel und modern. Es handelt sich hierbei um einen Kürbis, der als Erstes ausgehöhlt wird. Dann werden mit einem Akkuschrauber Löcher in den Kürbis gebohrt und die komplette Außenseite wird silber lackiert. Sie können Ihren Kürbis nach Belieben mit Deko Steinen bekleben – Kerze rein und Ihre Silber-Laterne erleuchtet die dunklen Oktobernächte mit ihrem warmen Licht.

kürbis_3

Hexenmeister

Die nächste Deko-Idee orientiert sich am schaurig-schönen Halloween-Fest. Dieser Kürbis bekommt das Gesicht eines Hexenmeisters. Der Kürbis wird seitlich gelegt, sodass der Stiel nach vorne zeigt. An dem Stiel des Kürbisses formen Sie mit Alufolie eine Hexennase. Nach diesem Schritt besprühen Sie den Kürbis mit einer Haftgrundierung, damit die grüne Farbe später besser hält. Sobald die Grundierung trocken ist, können Sie Ihren Hexenmeister mit grüner Sprühfarbe besprühen. Mit einem schwarzen Filzstift geben Sie ihm noch ein Gesicht und runden das Ganze dann mit einem Hexenhut ab. Eine detaillierte Anleitung finden Sie hier

kürbis christine

Igel und Sterne statt Fratze

Bei dem dreijährigen Sohn unserer Kollegin funktionierte der allgemeine Halloween-Kürbis-Trend leider nicht: Statt einer gruseligen Fratze wünschte sich der Kleine einen Kürbis mit einem Igel

Kürbis HH

und einen mit Mond und Sternen. Zusammen haben die beiden das folgende Kunstwerk geschnitzt. Diese Idee ist also ideal für die ganz Kleinen, die sich noch zu sehr vor den Gruselgesichtern an Halloween fürchten. Damit keine Kerzen verwendet werden müssen, an denen man sich verbrennen könnte, gibt es speziell für Kürbisse Halloween Echtwachs LED-Teelichter.

KürbisHH2

Malerischer Kürbis

Für diese einfache Deko-Idee benötigen Sie Acrylfarben, um den Kürbis so anzumalen, wie Sie es möchten. In diesem Beispiel bekommt der Kürbis ein lustiges Gesicht mit Sonnenbrille. Um den Stiel schöner zu gestalten, benötigen Sie Bast und Federn, die senkrecht an den Stiel gelegt werden, und anschließend festgebunden werden. Bei dieser Deko-Idee können Sie Ihr künstlerisches Talent vollends ausleben.

kürbis_lisa

Kürbisfresser

Der Kürbisfresser ist eine erweiterte Version des „normalen“ Halloween-Kürbisses. Der Kürbis wird zuerst wie gewohnt ausgehöhlt. Anschließend werden die Zähne mit einem Skalpell reingeschnitzt – hierzu wird nur die Schale entfernt. Um dem Kürbis sein Futter zu geben, können Sie wie in diesem Beispiel einen kleinen Ball mit Gesicht nehmen oder aber auch einen anderen, kleineren Kürbis, der in die Lücke passt.

Kürbisfresser

Schauer-Kürbis

Der Schauer-Kürbis wurde wie schon gekannt ausgehöhlt, anschließend wurde ein schauriges Gesicht reingeschnitzt. Die Umrandungen der Gesichtszüge wurden für einen besseren Effekt noch zusätzlich mit schwarzem Filzstift nachgefahren.

Schauerkuerbis

Der Kürbis – ein Multitalent

Kürbisse sind die passende Herbst-Dekoration – nicht nur wegen ihrer warmen Farbgebung, sondern auch wegen ihrer unregelmäßigen Form.

Zierkürbisse

Kürbisse wirken besonders schön und wohnlich in Kombination mit Beeren, Kastanien, Zweigen, trockenen Blumen und Winter Heide.

Tischdeko

Auch Mini-Zierkürbisse sind ein echtes Highlight in der Herbst Deko. Nicht zum Essen, aber zum Anschauen sind sie eine tolle Zutat für die herbstliche Tischdeko. Sie sind wandelbar und in großartigen Variationen erhältlich.

Deko

 

Um eine herbstliche und natürliche Blumenvase zu basteln, brauchen Sie nur einen ausgehöhlten Kürbis, den Sie mit etwas Essig-Wasser ausspülen, um ihn länger haltbar zu machen. Anschließend füllen Sie den Kürbis mit Wasser und dekorieren ihn mit herbstlichen Blumen. Den Deckel des Kürbisses befestigen Sie mit Zahnstochern am Rand, sodass er schräg darauf liegt. Dieses Dekoelement ist im Handumdrehen gezaubert.

Kürbis Vase

In die herbstlichen Monate fällt auch das schaurig-schöne Halloween-Fest. Süßigkeiten sammeln und sich in gruselige Kostüme schmeißen – darauf freuen sich Ihre Kinder besonders. Aber auch das Schnitzen von Kürbissen gehört zu Halloween dazu und bereitet Ihren Kindern große Freude.

Halloween

Handwerkszeug für professionelle Schnitzkünste

Noch einfacher wird das Kürbis-Schnitzen mit den Schnitz-Sets, die es mittlerweile fast überall zu kaufen gibt: Sie enthalten verschiedene Werkzeuge für die verschiedenen Schritte auf dem Weg zum Grusel-Kürbis. So lassen sich die Fratzen noch leichter herstellen!

kuerbis_schnitz-set

Koch-Special: Suppe im Kürbis

Für kalte Herbsttage haben wir noch einen Special-Tipp für Sie: Eine warme Kürbissuppe ist doch genau das Richtige für solche Tage. Zudem ist sie auch noch schnell und einfach zubereitet – und dennoch lecker und nahrhaft.

Kürbissuppe

Sie brauchen dazu:

  • 500 g Kürbisfleisch
  • 1 ausgehöhlten Kürbis pro Portion
  • 2 Kartoffeln
  • 1 Stange Lauch
  • 30 g Butter
  • 1 Gemüsebrühwürfel
  • Salz und Pfeffer
  • Kürbiskerne und Kräuter zum Verzieren

Das Kürbisfleisch sowie die Kartoffeln werden in Würfel geschnitten, der Lauch wird in Streifen geschnitten. Erhitzen Sie die Butter und schwitzen Sie das Gemüse darin an.
Gießen Sie nun einen Liter Wasser mit dem Brühwürfel auf und würzen ihn mit Salz und Pfeffer. Bei mittlerer Hitze kochen Sie das Ganze ca. 30 Minuten weich. Nach Ende der Garzeit wird alles püriert. Abschließend füllen Sie die Suppe in den ausgehöhlten Kürbis und garnieren Sie mit Kürbiskernen und Kräutern. Guten Appetit!

2 Kommentare zu Deko-Allrounder Kürbis

Hinterlasse einen Kommentar