It-Piece Leder

Eva Solo Küchenrollenhalter mit Leder

Leder als Wohnaccessoire für Küche und Bad

Leder ist ein qualitativ hochwertiges Material, das für Natürlichkeit und Ursprünglichkeit steht und durch positive Eigenschaften wie Reiß- und Reibefestigkeit sowie Langlebigkeit besticht. Zusammen mit dem eleganten Erscheinungsbild ist Leder fester Bestandteil der Mode- und Einrichtungswelt. Auch als Eyecatcher für Wohnaccessoires – vom Garderobenhalter bis zum Badspiegel – ist Leder ein gern verwendetes Material.

So wird aus einem „einfachen“ Küchenrollenhalter ein trendiges Detail am Küchentisch. Das moderne Design überzeugt nicht nur in der Gestaltung, sondern auch in der Funktionalität. Der Boden ist mit Gummi bezogen und verhindert beim Abreisen ein größeres „Malheur“ am Frühstückstisch. Die Schlaufe aus Kernleder erleichtert das Tragen beim Anrichten bzw. Abräumen des Tisches.

Eva Solo Küchenrollenhalter mit Leder

Bildquelle: connox / Eva Solo

Eine Möglichkeit, störende Küchenutensilien aufzuräumen und für Ordnung zu sorgen, bietet diese Küchenablage. Ledergurte an den Enden dienen als Aufhängung für die Stange. Daran lassen sich aber nicht nur Pfannen, Topflappen und Co. arrangieren, sondern auch –  umfunktioniert als Garderobe – Jacken und Schals. Ein echter Allrounder!

Ferm Living Stange mit Lederband

Bildquelle: lefliving / ferm living

Ein weiteres Designobjekt ist die WALL SLING aus Leder. Die Schlichtheit des Designs begeistert genauso wie ihre Handhabung. Die Schlaufe aus recyceltem Leder kann nicht nur als Halterung von Zeitungen und Magazinen verwendet werden, sondern mit Hilfe einer Stange auch zum Handtuchhalter transformiert werden.
Die Besonderheit dieses Produktes besteht darin, dass es aus Lederresten von Taschen, Schuhen und anderen Kleidungsstücken hergestellt wird. Unter Zugabe von Naturkautschuk kreierten die Designer ein neues Produkt, das eine ressourcenschonendere Alternative zu gängigem Leder darstellt. Die Verbindung des Leders mit Kautschuk hat zudem den Vorteil, dass es robuster, wasser- und schmutzabweisender ist.

LindDNA Wandhaken aus Leder

Bildquelle: connox / LindDNA

Der Adnet-Spiegel, vom gleichnamigen Designer Jaques Adnet, verbindet modernes mit klassischem und einfaches mit außergewöhnlichem. Das schafft der Spiegel durch die Verbindung der simplen, runden Form mit der verspielten Lederumrandung. Während der 50er Jahre war der Adnet-Spiegel lange Zeit ein begehrter und daher rarer Einrichtungsgegenstand. Dank der Neuauflage des dänischen Unternehmens GUBI ist dieser jetzt wieder erhältlich und ein Kultobjekt für Designliebhaber.

Gubi Adnet Spiegel mit Leder

Bildquelle: connox / GUBI

Last but not least: Unser Lieblingsstück ist die Hängelampe aus einem Lederriemen und dem Lampenschirm aus Metall. Der industrielle Look zeigt wie kühles Metall und warmes  Leder einen Essbereich aufwerten können.

Zuifer Lampe mit Leder

Bildquelle: lefliving / zuiver