Es werde Licht!

Beleuchtung Kinderzimmer

Die richtige Beleuchtung fürs Kinderzimmer

Das eigene Zimmer ist für ein Kind etwas ganz Besonderes und Wichtiges. Hier kann es lernen, spielen, basteln und sich austoben. All diese Aktivitäten müssen gefördert werden, und dazu bedarf es der richtigen Beleuchtung. Ob groß, klein, rund oder kantig – Kinderlampen gibt es in den verschiedensten Farben, Formen und Größen. Je nach Lampentyp unterscheiden sich auch die Funktionen.

Eine typische Deckenlampe darf im Kinderzimmer nicht fehlen. Sie ist die Basisbeleuchtung, um den Raum gleichmäßig zu erhellen. Für ein Kinderzimmer, das auch als Spielzimmer genutzt werden soll, ist dies Voraussetzung. Die Pendelleuchte erfüllt denselben Zweck, allerdings mit dem Unterschied, dass ihre Kabellänge variabel ist, sodass Teile des Raums wie etwa der Bereich über dem Bett gezielter ausgeleuchtet werden können. Die Lampen für die Decke sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich, sei es bedruckt mit Tieren, Piraten, bunten Mustern, in Wolkenform oder als „schwebendes“ Zirkuszelt.

Nachtlicht Wolke

Pendelleucht Flugzeug

Wandlampen dienen als Dekoration und ergänzende Lichtquellen. Sie schaffen aus- und angeschaltet eine bezaubernde Atmosphäre. Auch eine neben dem Bett angebrachte Lichterkette strahlt Gemütlichkeit aus. Eine Lampe am Kopfende des Kinderbetts oder eine Nachttischlampe liefert für Ihr Kind optimales Leselicht. Dieses sollte möglichst hell sein, um ein angenehmes Schmökern zu ermöglichen.

Auch eine Schreibtischlampe am Mal- oder Schreibtisch darf nicht fehlen, ihre punktuelle Beleuchtung ist optimal für das Arbeiten, Basteln und Lernen. Nicht zu vergessen ist das Nachtlicht – das wohl wichtigste Licht für ein Kleinkind –, das in der Dunkelheit Orientierung bietet. Es leuchtet so schwach, dass Ihr Kind in Ruhe einschlafen kann, ist aber hell genug, um schaurige Gedanken fernzuhalten.

Wandlampe Sonne Mond Sterne

Die Beleuchtung eines Raumes trägt maßgeblich zum Wohlbefinden Ihres Kindes bei – auch die Auswahl der Lichtfarbe ist dabei zu berücksichtigen. So kreiert warmes Licht ein Gefühl von Geborgenheit. Außerdem wird die Fantasie der Kleinen durch bunte Farben und außergewöhnliche Lampenformen beflügelt.

Fotos und viele weitere Lampen fürs Kinderzimmer unter: www.kinderraeume.com