Landhausstil – Hüttenzauber für Ihr Zuhause

Kaminofen Naturstein

Wie der Landhausstil auch zu Ihnen kommt

Ländliche Idylle, Waldnähe, in der Ferne ein See und üppige Wiesen ringsum – wer sehnt sich im hektischen Alltag von Beruf und anderen Verpflichtungen nicht nach einem Platz der Entschleunigung. Der Entspannung. Nur besitzt man in den meisten Fällen kein Cottage oder eine Villa auf dem Land. Aber mit ein paar Tricks und den richtigen Accessoires lässt sich der Landhausstil auch in Ihr Zuhause holen.

Die Basics für den Landhausstil sind natürliche Materialien wie Ratten, Stein, Ton, Holz und Keramik sowie Leinen, Baumwolle und Leder. Je nach bevorzugtem Landhausstil kommen hierzu noch die passenden Accessoires. Aber welche gehören zu welchem Landhausstil? Und welche Stile gibt es?

accessoires-landhausstil

Bildquelle: shutterstock / Africa Studio

Der bekannteste ist wohl der britische Landhausstil, auch Cottage-Style genannt. Typisch für diese Art der Einrichtung sind geblümte Tapeten, eine – falls vom Platz her möglich – Bibliothek und ein Kamin; optional ein Schwedenofen mit Glasfront. Die Bibliothek sorgt für einen Hauch altehrwürdigen Charmes und das Licht des offenen Feuers bringt Gemütlichkeit in jeden Raum.

italienischer-landhausstil

Bildquelle: shutterstock / Gilmanshin

Einen etwas anderen Fokus legt der italienische Landhausstil. Hier steht – typisch italienisch eben – die Küche als Zentrum des familiären Zusammenlebens im Vordergrund, weshalb diese entsprechend groß ausfallen sollte. Bei den Möbeln findet man einen epochalen Stilmix aus Antiquitäten verschiedener Jahrhunderte und Moderne, aber immer elegant.

Weniger elegant, dafür sehr bequem, geht es bei der amerikanischen Variante des Landhausstils zu: Flauschige, gut gepolsterte Möbel und ein Schaukelstuhl oder Sessel sind ein Must-have.

amerikanischer-landhausstil

Bildquelle: shutterstock / Yulia Grigoryeva

Wirkungsvolle Akzente – insofern man nicht auf die geblümten Tapeten des Cottage-Styles zurückgreifen möchte – lassen sich mit Punkten und Karos setzen. Einfarbige Eyecatcher in kräftigen Farben wie Rot, Blau oder Grün sind ebenfalls ein beliebtes Gestaltungselement.

landhausstil-gepunktete-accessoires

Bildquelle: shutterstock / Daria Minaeva

Schlicht, aber wirkungsvoll: Eine alte Gießkanne aus Zink, Kupfer oder einfach Blech mit frischen Blumen. Wie Sie sehen, lässt sich der Hüttenzauber schon mit wenigen Handgriffen in Ihren vier Wänden verbreiten. Und wenn der Herbst weiter voranschreitet und es draußen kalt und ungemütlich wird, werden Sie sich in Ihrem „Landhaus“ so richtig wohlfühlen können.

landhausstil-blechkanne

Bildquelle: shutterstock / Christopher Elwell

Bildquelle Titelbild: shutterstock / attila

Tags:  

2 Kommentare zu Landhausstil – Hüttenzauber für Ihr Zuhause

  • Arianne  says:

    Ach, ich habe so lange drauf gewartet, dieser Stil zurückzukehren! Ich finde es so gemütlich und nett.
    LG
    Arianne

  • Mareike  says:

    Wow, tolle Einrichtungsideen. Ich liebe eine große Küche und tendiere daher am ehesten zum italienischen Landhausstil, ganz wichtig ist ein richtig grooooooßer Massivholz Tisch an dem die ganze Familie Platz hat und der den Mittelpunkt bildet. Das strahlt für mich Lebensfreude pur aus.

Hinterlasse einen Kommentar