Leinen los!

Leinen: Praktisch, schick und umweltschonend

Nicht nur für Bettlaken oder Geschirrtücher ist Leinen ein beliebtes Material. Das Allround-Talent ist mittlerweile allgegenwärtig – egal ob im Wohn-, Schlaf- oder Badezimmer. Die schönsten Einrichtungsideen und Deko-Elemente entstehen aus dem leichten Stoff. Aber was ist Leinen eigentlich genau?

Die Leinenfaser (auch Flachsfaser genannt) wird aus dem Stiel der Flachspflanze gewonnen. Die Pflanzen werden mit den Wurzeln aus dem Boden gezogen, getrocknet, geriffelt, wodurch die Samenkapseln entfernt werden, und geröstet. Das entstandene Stroh wird wiederum getrocknet und zu Fasern verarbeitet. Schließlich werden daraus lange Fäden gesponnen. Für die Herstellung des Leinenstoffs müssen die Fasern zum Schluss noch gewoben werden.

Leinenpflanzen

Leinen ist von Natur aus keimtötend, nahezu antistatisch und sogar schmutzabweisend. Es kann bei hohen Temperaturen gewaschen und gebügelt werden, ohne Schaden zu nehmen. Außerdem ist Leinen sehr saugfähig und reißfest. Einen großen Vorteil stellt auch die Herstellung von Leinen dar, die deutlich umweltschonender als die von Baumwolle ist.

In unserem Wohnzimmer finden wir Leinen oft in einer seiner klassischsten Form vor: als Teppich. Dieser schöne handgetuftete Teppich aus Leinengarnen namens Melena wirkt einladend und gemütlich.

Leinen Teppichwww.grueneerde.com

Der edle Stuhl ADDISON besteht aus hochwertigem Leinen, das wunderbar zu den Beinen aus Holz passt. Er ist bequem gepolstert und macht sich sehr gut in einem modernen Essbereich.

Leinen_Stuhlwww.riess-ambiente.net

 

So lässt es sich noch schöner frühstücken: Die Tischdecke aus 100 % Leinen besticht durch ihre hochwertige Verarbeitung und ihr Blumenmuster auf naturfarbenem Grund – ein schöner Anblick beim Morgenkaffee!

Tischdecke Leinenwww.linumo.de

Leinen eignet sich besonders gut für die Herstellung von Bettwäsche, da es durch die Aufnahme von Luftfeuchtigkeit und deren Austausch mit der Luft in der Umgebung im Winter wärmt und im Sommer kühlt – so entsteht zu jeder Jahreszeit das ideale Schlafklima.

Leinen Bettbettwaeschewww.charme-de-provence.de

 

Das flauschige Handtuch aus Baumwolle und Leinen ist fest, kratzt aber nicht. Sein dezentes Design passt in jedes Badezimmer und empfängt sie in freundlichen, warmen Farben, wenn Sie aus der Dusche kommen.

Duschtuch aus Leinenfrottewww.linumo.de

 

Vorhänge aus Leinen verleihen Wohnräumen die gewisse Leichtigkeit. Ob in Weiß, Beige, Rosa oder Grau – sie sind ein echter Blickfang. Das schöne Modell gibt es sogar mit Spitzenverzierungen: toll anzusehen und aus 100 % Leinen!

Leinen Vorhangwww.miavilla.de

Zum Schluss etwas Außergewöhnliches: Hier können Sie all Ihre Schätze aufbewahren. Die Truhe Jacoba in antiker Optik ist mit bedrucktem Leinenstoff überzogen. Mit ihrem originellen Design und viel Stauraum zieht sie nicht nur alle Blicke auf sich, sondern ist obendrein wirklich praktisch.

Leinen Truhewww.delife.eu

Hinterlasse einen Kommentar