Licht im Glas

Regalbeleuchtung

 

Eine Portion Licht zum Mitnehmen, bitte! – In den Light Jars der norwegischen Designerin Kristine Five Melvær lässt sich Licht auf jeden Fall formschön „aufbewahren“.

Die Designlinie fängt laut ihrer Schöpferin das Licht ein und und stellt es wie einen kostbaren Schatz aus. Man kann kleine Objekte und Schmuckstücke hineinlegen – so lassen sich die Lampen ganz persönlich gestalten.

Light Jars aus Norwegen

Die Produkte der Light-Jar-Familie sind alle verschieden gestaltet, besitzen aber dieselbe Halsweite. Der Deckel, der das Leuchtmittel hält, ähnelt dem Stecker auf der anderen Seite des Kabels und macht so die poetische Note von Energieübertragung als eine belebende Kraft sichtbar.
Davon abgesehen, sind die Lichtgefäße auch einfach nur wunderschön und eine Bereicherung für jedes Interieur.

 

 

Fotos: Erik Five Gunnerud via kristinefivemelvaer.com