Die Einrichtungstrends 2017 der Wohn-Fachmessen

Einrichtungstrends 2017 - Messe Heimtextil

Gemütlichkeit ist bei den diesjährigen Einrichtungstrends angesagt

Jedes Jahr im Frühjahr finden die wichtigsten Fachmessen für den Handel zum Thema Wohnen statt – hier kann sich der Fachbesucher ein Bild über die Neuigkeiten machen. So kann man sich in Frankfurt auf der Messe Heimtextil über die angesagten Wohnstoffe für Fenster, Tisch und Sofa informieren, aber auch Bettwäsche, Handtücher und Tapeten spielen dort eine wichtige Rolle. Auf der Domotex in Hannover stehen Bodenbeläge jeglicher Art im Mittelpunkt, sei es Holz, Kork, Vinyl oder Teppich.

weiterlesen

Sommerliche Balkonaccessoires – Makramee Blumenampeln

Balkon

Makramee erlebt sein Revival

In vorherigen Blogbeiträgen haben wir uns bereits mit der Frage „Wer oder was ist Ikat“ und mit dem Boho Chic beschäftigt. Heute soll es speziell um Makramee gehen, eine orientalische Knüpftechnik mit der trendige Accessoires, Wandschmuck und die traditionellen Macramee-Eulen hergestellt werden.

weiterlesen

Klassische Moderne

Chilehaus in Hamburg - Beispiel für ein Bauwerk der klassischen Moderne

Baustilkunde mit prominentem Beispiel aus Hamburg

Unter Klassischer Moderne (1920-1968) versteht man verschiedene Stile moderner Architektur. Die in den 20er bis 60er Jahren entstandene Architektur hatte eine – für damalige Zeiten – neue Grundlage: die Verwendung von Beton, Stahl und Glas.

weiterlesen

Designerstücke der Müller Möbelwerkstätten

Doppelbett von Müller Möbelwerkstätten

140 Jahre Handwerks- und Möbeltradition

Diese Erfahrung können sicherlich nicht viele Unternehmen der Branche vorweisen. Doch Müller Möbelwerkstätten ist eins von ihnen. Das Familienunternehmen wird mittlerweile in der fünften Generation geführt. Zu seinem Portfolio gehören u.a. Betten, Schränke, Regale und Stühle. Zudem setzt Müller Möbelwerkstätten Inneneinrichtungskonzepte für Büros, Läden und Hotelzimmer um.

weiterlesen

Wohnaccessoires aus Beton

Uhr aus Beton - von Meri Zirkelbach - Formschmiede

Aus Beton designte Tischlampen und Uhren

Beton im Einrichtungsbereich ist nicht neu. Seit einiger Zeit schon erlebt der Beton einen Aufschwung – nicht zuletzt weil er auch das anhaltende Trendthema Ursprünglichkeit und Natürlichkeit aufgreift. Denn Beton setzt sich aus Zement (Mischung aus Kalkstein und Ton), einer Gesteinskörnung wie Sand und Kies sowie Wasser zusammen. Viele Designer und Designerinnen haben sich bereits mit dem Thema auseinandergesetzt – eine davon möchten wir Ihnen vorstellen.

weiterlesen