Sitzen de luxe

Die Zeiten von schicken, aber unbequemen Designersofas sind vorbei. Zum Relaxen, Fernsehen oder Lesen machen wir uns ab sofort wieder in gemütlichen Sesseln breit. Am besten macht sich das Sitzmöbel, egal in welcher Form, in Kombination mit Kissen in angesagten Überzügen. Doch das Wichtigste ist natürlich, dass man ausgezeichnet sitzt. Deshalb sollte man vor dem […]
Die Zeiten von schicken, aber unbequemen Designersofas sind vorbei. Zum Relaxen, Fernsehen oder Lesen machen wir uns ab sofort wieder in gemütlichen Sesseln breit. Am besten macht sich das Sitzmöbel, egal in welcher Form, in Kombination mit Kissen in angesagten Überzügen. Doch das Wichtigste ist natürlich, dass man ausgezeichnet sitzt. Deshalb sollte man vor dem […]

Die Zeiten von schicken, aber unbequemen Designersofas sind vorbei. Zum Relaxen, Fernsehen oder Lesen machen wir uns ab sofort wieder in gemütlichen Sesseln breit.

Am besten macht sich das Sitzmöbel, egal in welcher Form, in Kombination mit Kissen in angesagten Überzügen. Doch das Wichtigste ist natürlich, dass man ausgezeichnet sitzt. Deshalb sollte man vor dem Kauf auf jeden Fall ausgiebig Probesitzen!

Wir haben ein paar Anregungen zusammengestellt:

 

Wieder in: Opas Ohrensessel

Ob klassisch oder modern im Design, dieser Sessel ist besonders praktisch, wenn man gerne einmal ein bisschen eindöst.

Karierter Sessel von Home Affair

Karierter Ohrensessel Home Affair, gesehen bei http://moebel-einrichtung.blogspot.de, ca. 300 EUR

 

Ohrensessel von Ikea

Schlichter Ohrensessel „Strandmon“ von Ikea, gesehen bei www.ikea.com, ca. 200 EUR

 

Schicker Designer-Sessel

Klare Linien: Moderner Ohrensessel „Havana“ von Stephan Hertzog und Flemming Busk, gesehen auf www.ambientedirect.com,  ca. 1.095 EUR

 

Zeitlos schick: Der Clubsessel

Ewald Schillig Sessel

Modell „Clair“ von Ewald Schillig, gesehen bei www.sitzdesign.de, ca. 300 EUR

 

Mit bunten Sesseln kommt Farbe ins Spiel

 

Bunter Stuhlsessel

Stuhlsessel „Very British“ von Kare Design, gesehen bei www.dewall-design.de, ca. 240 EUR

 

Retro-Sessel:

 

Sessel mit Understatement

Charmanter 60er-Jahre-Look: Sessel „Fency“ mit passender Fußbank von Nube by Italform, gesehen bei http://www.designchen.de, Preis n/a

 

Sessel von Max Winzer

Sessel „Neele“ von Max Winzer, gesehen bei http://www.web-moebel.de, ca. 260 EUR

 

 

 

Leave your comment