Sweet Sixties

shutterstock_74170270

Die zarte Versuchung der Vergangenheit

Radikal, wild und frech ließen die 60er die prüden 50er hinter sich. Nun haben auch Erfolgsserien wie Mad Men die frühen sechziger Jahre für sich entdeckt und geben uns einen Einblick in die Jugendzeit unserer Eltern. Der Stil der 60er ist unkonventionell und begeistert mit seinen klaren Formen, schlichten Sesseln und Sofas sowie filigranen Holzkonsolen in Knallfarben. Doch jetzt startet der Sixties-Look zuckersüß und federleicht in die zweite Runde. Dieser Trend wird als Sweet Sixties-Trend bezeichnet. Zu den Knallfarben kommen weiche und zarte Pastelltöne wie Mint, Rosé, Sandfarben und Violette hinzu. Die klassischen Formen der Sixties bleiben aber erhalten. Dadurch wird der Sixties-Look erwachsener und eleganter. Nicht nur Pastellfarben und klare Formen machen den Sweet Sixties-Trend außergewöhnlich, sondern auch der Glanz von Kupfer. Der rot-braune Glanz wird außerdem mit dem Retro-Appeal assoziiert, sodass der Spirit der 60er Jahre auch im Sweet Sixties-Look weiterlebt.

Sweet Sixties als Wohntrend

Den Sweet Sixties-Look können Sie ganz einfach mit Tapeten an Ihre Wände zaubern. Diese Tapete erstrahlt im zarten Retro-Look, der durch die organische Form der Kugel und die frischen Pastelltöne punktet.

Percy

http://www.tapetenagentur.de/

Dieser Sessel erinnert dank seiner Form an längst vergessene Zeiten. Der braune Bezug im Used Look wirkt warm und passt sich perfekt dem Sweet Sixties-Look an. Dieser Sessel ist ein echter Blickfang in Ihrer Wohnung.

Retro_SesselStylisher Retrosessel SIXTIES antik Coffee Polstersessel Retro 60er
http://www.riess-ambiente.net/

 

Tom_Dixonhttp://www.dopo-domani.com

Mit diesen Lampen verbinden Sie zwei Elemente des Sweet Sixties Looks: Kupfer und die organische Form der Kugel. Besonders gut zur Geltung kommen diese Lampen in Verbindung mit weißen Wänden und pastellfarbenen Accessiores im Rot- und Pink-Bereich.

shutterstock_74170270

Sweet Sixties goes outside

Den Charme der Sixties können Sie mit kleinen Accessiores wie Wanddeko, Vasen oder Blumen ganz einfach herbeizaubern. Besonders gut wird der Sixties Look mit Accesioress in organischen Formen.

Garten

Auch Ihren Garten oder Ihre Terrasse können Sie in die 60er-Jahre zurückversetzen. Diese Blumenkübel erstrahlen in den typischen Farben der Sixties.