Bodenbelag tagged posts

Tour de Kork – natürliches Material, viele Anwendungen

Kork kennt man zumeist als Flaschenverschluss oder auch als Fußbodenbelag. Das erstaunlich vielseitige Material kann aber noch viel mehr. Einen Einblick gewährt uns Blogger Igor, der dieses Jahr bei der Korkernte in Portugal dabei war, auf seinem Happy Interior Blog.

Exklusiv für die Leser unseres Wohnblogs haben wir seinen Bericht ins Deutsche übertragen.

Letzte Woche bin nach Portugal aufgebrochen, und zwar mit einer Mission: mehr über das natürliche Material Kork und seine Verwendung in der Innenarchitektur. Und, um selbst Kork zu ernten, in der Gegend um Alentejo in Südportugal. Meine Blogger-KollegInnen Anette, Nic und Indre waren ebenso mit von der Partie wie eine Handvoll deutscher Wohn-Journalisten. Auf Einladung der PortugiesischDeutschen Korkgesellschaft nahmen wir an ein...

weiterlesen

Fliesen, Teil III: Formate und Verlegemuster

Hat man das richtige Material für den jeweiligen Verwendungszweck bestimmt, muss man sich zum Schluss noch für ein Format und für ein Verlegemuster entscheiden. Hier einige Anregungen …

Sowohl Kleinteiligkeit als auch Großformat sind absolut angesagt. Damit die richtige Raumwirkung erzielt wird und die Fliesen voll zur Geltung kommen, sollte man ein paar Faustregeln beachten.

Mosaikfliesen sind aufgrund ihrer geringen Abmessungen dafür prädestiniert, auf gewölbten Oberflächen eingesetzt zu werden. Sie eignen sich auch hervorragend dafür, in bestimmten Mustern angeordnet zu werden. Das wussten schon die alten Griechen und Römer, aus deren Zeit wunderschöne Mosaike erhalten sind und noch heute begeistern.

Mosaik und Großformat

Umgekehrt wirkt eine plane Wandfläche recht massiv,...

weiterlesen

Fliesen, Teil II: Verwendungszweck

Fliesen unterscheiden sich nicht nur durch das Material, aus dem sie sind, sondern auch darin, in welchen Bereichen sie verlegt werden können. Hier ein kurzer Überblick über Eigenschaften und Kriterien, die bestimmen, ob sich Fliesen für einen bestimmten Raum oder Bereich eignen oder nicht.

Bodenfliesen je nach Verwendungszweck verlegen

Bodenfliesen müssen natürlich in erster Linie trittfest sein. Doch auch hier gibt es Unterschiede: Fliesen werden einerseits in Abriebklassen eingruppiert, die Aussagekraft über die Belastungsfähigkeit einer Fliese besitzt, andererseits in fünf Klassen der Trittsicherheit in Bezug zur Neigung.

weiterlesen

Parkett – Lebendige Wärme und Wohnlichkeit

Parkett ist nach wie vor einer der beliebtesten Fußbodenbeläge. Es wirkt edel und gleichzeitig gemütlich, ist – bei entsprechender Pflege – äußerst langlebig und verbreitet ein angenehmes Wohnklima. Aber Parkett ist nicht gleich Parkett.

Einige gemeinsame Merkmale haben alle Parkettarten trotzdem. Meist besteht es aus massivem Hartholz von Laubbäumen wie Eiche, Ahorn, Buche und Walnuss etc., aber durchaus auch aus „Exoten“ wie Olivenbäumen. Die Holzfaser wird parallel zum Fußboden ausgerichtet. Steht die Faser senkrecht zum Boden, spricht man von Holzpflaster. Im Unterschied zu Holzdielen, die bis zu sechs Meter lang und 30 Zentimeter breit sein können, ist Parkett sehr viel kleinteiliger...

weiterlesen

Fliesen, Teil I: Materialien

Die Geschichte der Fliese reicht weit bis ins Altertum zurück. Schon damals legten die Römer ihre Fußböden aus gestampftem Lehm mit Ziegelplatten aus. Bis heute ist die Fliese ein beliebtes Ausstattungselement für drinnen und draußen. Die Vorteile der Fliese liegen auf der Hand. Sie ist wasserabweisend, leicht zu reinigen, strapazierfähig, noch dazu dekorativ und in großer Auswahl erhältlich.

In unserer „Kleinen Fliesenkunde“ haben wir versucht, einen Überblick über die beliebte Keramik zu erstellen. Heute: Die beliebtesten Fliesenmaterialien.

Steingutfliesen
Fliesen aus Steingut bestehen aus einer Mischung aus Quarz, Lehm und Ton und weisen eine sehr poröse Struktur auf. Daher nehmen sie viel Wasser auf und sind aus diesem Grund nicht für den Außenbereich...

weiterlesen