Design tagged posts

Minimalistische Eleganz aus dem Norden

Skandinavischer Einrichtungsstil für Ihr Zuhause

Der Anblick von schlichten Holzmöbeln, sanften Beige- und Blautönen sowie Accessoires mit Naturmotiven genügt und wir fühlen uns in den hohen Norden versetzt. Die Verbundenheit zur Natur ist ein prägendes Merkmal des skandinavischen Einrichtungsstils. Sie spiegelt sich in den Materialen, Farben und Formen der Möbel und Dekoobjekte wider.

weiterlesen

Ungewöhnliche Designs von Marlène Huissoud

Ungewöhnliche Designs von Marlène Huissoud

Wenn das Wort „Propolis“ fällt, denken die meisten erst mal an das rein pflanzliche Wunderheilmittel, was zur Behandlung von Wunden und bakteriellen Krankheiten genutzt wird. Dieses Naturprodukt gibt es in verschiedenen Darreichungsformen – Tinkturen, Salben, Mundwässer, Lutschtabletten, Nasensprays und Kapseln. Dass man daraus noch viel mehr machen kann, beweisen uns immer mehr Wissenschaftler und auch eine Designerin.

weiterlesen

Blow up – aufblasbare Möbel

 Mehr als nur heiße Luft

Eins vorweg – wir sprechen hier nicht von billig aussehenden Plastikmöbeln in quietschigen Farben, die uns einen Flashback in die wilden 70er bescheren. Aufblasbare Möbel sind heute vielmehr strapazierfähig, trendy und – das Beste von allem – haltbar. Geschmackvolle Premium-Möbel zum Aufblasen setzen gleichermaßen drinnen und draußen Akzente. Barhocker, Sofas und Sessel – warum nicht einfach mal die aufblasbare Variante ausprobieren? Und zwar nicht nur als Notfall-Lösung, wenn man mal einen zusätzlichen Stuhl braucht, ständig umzieht oder sich nur rein ironisch einrichten möchte.

weiterlesen

Kalligraphie – Schriftzüge als Deko-Element

Während aktuell darüber diskutiert wird, ob Schüler überhaupt noch lernen sollten mit der Hand zuschreiben, wird die Kalligraphie – also die Kunst des Schönschreibens – als Deko-Element im Interior Design entdeckt.

Für den südostasiatischen und orientalischen Kulturraum ist das nichts Neues. Hier werden gekonnte Schriftzeichen und Schriftzüge schon seit jeher verwendet, um etwa gutes „Karma“ im Haus zu sichern. Asiatische oder arabische Schriften sind auch hierzulande aufgrund Ihrer ornamentalen Optik beliebt und befinden sich an vielen Wohnzimmerwänden – entweder direkt aufgepinselt oder eingerahmt an Stelle eines Bildes.

weiterlesen

Der Schaukelstuhl: Reloaded

Der Schaukelstuhl. Früher – in den 70er Jahren – war er der Wohntrend schlechthin. Danach hat man ihn meistens nur noch bei Oma und Opa im Wohnzimmer gesehen, wenn er nicht sogar komplett vergessen wurde. Heute erlebt der Schaukelstuhl sein Comeback und feiert dieses nicht nur im, für ihn typischen, Schaukelstuhl-Design. Mit vielen Farben, Formen und Designs trumpft der Stuhl mit dem Südstaaten-Charme auf und ist so in jede Einrichtung integrierbar.

weiterlesen