Pflanzen tagged posts

Wohnen wie in der Toskana – der mediterrane Stil

Schon Goethe bekannte sich zu seiner Italienbegeisterung und die italienische Küche erfreut sich seit den 50er Jahren auch hierzulande größter Beliebtheit. Doch auch Architektur und Einrichtung wie im sonnigen Süden finden auch in kühleren Gefilden immer mehr Anhänger, denn der mediterrane Stil wirkt herrlich luftig und leicht und vermittelt ganzjährig Urlaubsgefühle.

Die Farbpalette des Toskanastils orientiert sich an hellen Erdtönen. Beige, Ocker und zartes Altrosa dominieren und werden durch Farbtupfer aus der Familie der Grüntöne von Türkis bis Oliv sowie Himmelblau akzentuiert. Um nicht aus dem Rahmen zu fallen, sollte bei der Raumgestaltung im mediterranen Stil größtenteils auf diese Farben zurückgegriffen werden.

weiterlesen

Tour de Kork – natürliches Material, viele Anwendungen

Kork kennt man zumeist als Flaschenverschluss oder auch als Fußbodenbelag. Das erstaunlich vielseitige Material kann aber noch viel mehr. Einen Einblick gewährt uns Blogger Igor, der dieses Jahr bei der Korkernte in Portugal dabei war, auf seinem Happy Interior Blog.

Exklusiv für die Leser unseres Wohnblogs haben wir seinen Bericht ins Deutsche übertragen.

Letzte Woche bin nach Portugal aufgebrochen, und zwar mit einer Mission: mehr über das natürliche Material Kork und seine Verwendung in der Innenarchitektur. Und, um selbst Kork zu ernten, in der Gegend um Alentejo in Südportugal. Meine Blogger-KollegInnen Anette, Nic und Indre waren ebenso mit von der Partie wie eine Handvoll deutscher Wohn-Journalisten. Auf Einladung der PortugiesischDeutschen Korkgesellschaft nahmen wir an ein...

weiterlesen

Was ist eigentlich Feng Shui?

Einrichtungstrends kommen und gehen. Nicht so Feng Shui – denn diese Lehre ist bereits über 3.000 Jahre alt. Wörtlich übersetzt bedeutet Feng Wind und Shui Wasser. Tatsächlich handelt es sich um Ratschläge, wie man sich die Naturgeister gewogen machen kann. Ziel ist, den Menschen und seine Umgebung zu harmonisieren und den Energiefluss – da Qi oder Chi – möglichst nicht zu behindern.

Feng Shui ist also weniger ein Stil als eine Weltanschauung und als solche sehr umfangreich. Den Grundsätzen folgend kann man das Wohnzimmer gestalten, aber auch das ganze Leben. Das Tolle dabei ist allerdings, dass sich Feng Shui in der Kombination mit nahezu allen anderen Wohnstilen verwirklichen lässt.

Kurz gesagt, beruht die Feng Shui-Philosophie auf der Annahme, dass alle Dinge den fünf Elem...

weiterlesen

Unser Kleinstgarten III: Erntezeit

In den vergangenen Wochen hat sich unser kleines Urban Gardening-Projekt sehr gut entwickelt. Wir konnten sogar schon sehr zeitig Erdbeeren ernten!

weiterlesen

Unser Kleinstgarten II: Die Kästen sind bepflanzt

Neben der Absturzsicherung sollte man sich natürlich auch über die Pflanzbehälter selbst Gedanken machen. Beim Befüllen ist es wichtig, dass man eine Drainageschicht einplant, damit die Wurzeln nicht faulen.

Drainage-Schicht
Hierfür eignet sich Blähton. Dieser hat den Vorteil, dass er sehr leicht ist und sich daher auch für Kästen eignet, die zum Beispiel an der Balkonbrüstung aufgehängt werden. Bei Pflanzkübeln etc., die möglichst fest auf dem Boden stehen sollen, kann man aber auch Kies oder Split verwenden. Auch Tonscherben eignen sich als Drainageschicht.
Ebenfalls wichtig für die Wurzeln ist, dass eventuell auftretende Staunässe – wenn es zum Bespiel ordentlich regnet – abfließen kann. Dafür sollten sich Öffnungen an der Unterseite des Blumenkastens befinden und der Kasten in einer Untersetzer gestellt werden.

weiterlesen