Wohnideen tagged posts

Blow up – aufblasbare Möbel

 Mehr als nur heiße Luft

Eins vorweg – wir sprechen hier nicht von billig aussehenden Plastikmöbeln in quietschigen Farben, die uns einen Flashback in die wilden 70er bescheren. Aufblasbare Möbel sind heute vielmehr strapazierfähig, trendy und – das Beste von allem – haltbar. Geschmackvolle Premium-Möbel zum Aufblasen setzen gleichermaßen drinnen und draußen Akzente. Barhocker, Sofas und Sessel – warum nicht einfach mal die aufblasbare Variante ausprobieren? Und zwar nicht nur als Notfall-Lösung, wenn man mal einen zusätzlichen Stuhl braucht, ständig umzieht oder sich nur rein ironisch einrichten möchte.

weiterlesen

Kalligraphie – Schriftzüge als Deko-Element

Während aktuell darüber diskutiert wird, ob Schüler überhaupt noch lernen sollten mit der Hand zuschreiben, wird die Kalligraphie – also die Kunst des Schönschreibens – als Deko-Element im Interior Design entdeckt.

Für den südostasiatischen und orientalischen Kulturraum ist das nichts Neues. Hier werden gekonnte Schriftzeichen und Schriftzüge schon seit jeher verwendet, um etwa gutes „Karma“ im Haus zu sichern. Asiatische oder arabische Schriften sind auch hierzulande aufgrund Ihrer ornamentalen Optik beliebt und befinden sich an vielen Wohnzimmerwänden – entweder direkt aufgepinselt oder eingerahmt an Stelle eines Bildes.

weiterlesen

Der Schaukelstuhl: Reloaded

Der Schaukelstuhl. Früher – in den 70er Jahren – war er der Wohntrend schlechthin. Danach hat man ihn meistens nur noch bei Oma und Opa im Wohnzimmer gesehen, wenn er nicht sogar komplett vergessen wurde. Heute erlebt der Schaukelstuhl sein Comeback und feiert dieses nicht nur im, für ihn typischen, Schaukelstuhl-Design. Mit vielen Farben, Formen und Designs trumpft der Stuhl mit dem Südstaaten-Charme auf und ist so in jede Einrichtung integrierbar.

weiterlesen

Auf Draht: Gittermöbel – Grid Furniture

Sie wirken filigran und nahezu schwerelos: Möbel und Accessoires aus Drahtgitter erobern die Wohnzimmer. Aus Draht geflochtene Sitzmöbel, Beistelltische, Regale, Lampen und Schalen bringen mit Leichtigkeit Farbakzente ins Zimmer und lassen sich mit nahezu jedem Einrichtungsstil kombinieren.

weiterlesen

Wohnen wie in der Karibik

Wenn der Winter einfach mal wieder nicht aufhören will, kann man entweder seine Koffer packen und in die Sonne flüchten, oder – wenn das nicht geht – die Karibik in die eigenen vier Wände holen.

Die bunte Inselwelt der Karibik weist einen Stilmix aus dem Erbe des Kolonialismus und der unterschiedlichen Ethnien, die heute hier leben, mit ihren europäischen, indianischen und afrikanischen Einschlägen. Zusätzlich dominieren die vielen Schattierungen der See und die Farbenvielfalt exotischer Gewächse die Farbpalette.

weiterlesen