Wohnung tagged posts

Zurück zum Beton

Das war der Titel einer Ausstellung zu den Anfängen des Punk in Deutschland und ist heute ein Song von den Broilers. Jetzt erobert das Gemisch aus Wasser, Zement und Gesteinskörnung aber auch die heimischen Wohnzimmer. Beton ist ein sehr widerstandsfähiges Material, das sich auf vielfältige Weise verarbeiten lässt. Aber es hat auch das Image, hart, kalt und wenig anheimelnd zu sein.

Dass das ganz anders geht, zeigen die neuen Einrichtungsideen aus und mit Beton. Der Vorteil an Beton ist, dass man ihm nahezu jede erdenkliche Form geben kann, denn man gießt ihn in vorher angefertigte Schalungen ein und lässt ihn aushärten. Auch die Textur kann beeinflusst werden, je nach der Beschaffenheit der „Zutaten“...

weiterlesen

Abgegrenzt – die neuen Raumteiler

Der Trend geht hin zu kompakten Wohnformen. Doch auch, wenn nur ein oder vielleicht zwei kleine Zimmer zur Verfügung stehen, muss man nicht auf die gemütliche Ecke verzichten, in der man nicht durch einen Blick auf einen vollgepackten Schreibtisch vom Relaxen abgehalten wird. Wer an strategisch geschickten Stellen Raumteiler anbringt, kann sich auch in kleinen Wohnungen „Frei“-Räume schaffen.

weiterlesen

Wohnen wie in der Toskana – der mediterrane Stil

Schon Goethe bekannte sich zu seiner Italienbegeisterung und die italienische Küche erfreut sich seit den 50er Jahren auch hierzulande größter Beliebtheit. Doch auch Architektur und Einrichtung wie im sonnigen Süden finden auch in kühleren Gefilden immer mehr Anhänger, denn der mediterrane Stil wirkt herrlich luftig und leicht und vermittelt ganzjährig Urlaubsgefühle.

Die Farbpalette des Toskanastils orientiert sich an hellen Erdtönen. Beige, Ocker und zartes Altrosa dominieren und werden durch Farbtupfer aus der Familie der Grüntöne von Türkis bis Oliv sowie Himmelblau akzentuiert. Um nicht aus dem Rahmen zu fallen, sollte bei der Raumgestaltung im mediterranen Stil größtenteils auf diese Farben zurückgegriffen werden.

weiterlesen

Ordnung muss sein: Schöne Regale

Wohin nur mit all unseren Büchern, Nippes, Vasen, Bilderrahmen und Dekogegenstände? – Keine Frage, wir brauchen mehr Regale!

Wir haben ein paar schöne, praktische und pfiffige Regallösungen ausfindig gemacht:

Wandregale mit Windungen:

… oder auch für den Boden:

weiterlesen

Was ist eigentlich Feng Shui?

Einrichtungstrends kommen und gehen. Nicht so Feng Shui – denn diese Lehre ist bereits über 3.000 Jahre alt. Wörtlich übersetzt bedeutet Feng Wind und Shui Wasser. Tatsächlich handelt es sich um Ratschläge, wie man sich die Naturgeister gewogen machen kann. Ziel ist, den Menschen und seine Umgebung zu harmonisieren und den Energiefluss – da Qi oder Chi – möglichst nicht zu behindern.

Feng Shui ist also weniger ein Stil als eine Weltanschauung und als solche sehr umfangreich. Den Grundsätzen folgend kann man das Wohnzimmer gestalten, aber auch das ganze Leben. Das Tolle dabei ist allerdings, dass sich Feng Shui in der Kombination mit nahezu allen anderen Wohnstilen verwirklichen lässt.

Kurz gesagt, beruht die Feng Shui-Philosophie auf der Annahme, dass alle Dinge den fünf Elem...

weiterlesen