Vorhang im Vormarsch

Graublauer Vorhang
Graublauer Vorhang

Vorhang auf!

Sie schmücken und verzieren unsere Wohnräume, sie sorgen für eine angenehme Akustik im Raum und verleihen den eigenen vier Wänden eine ganz persönliche Note. Sie können Muster oder Farben aus der restlichen Einrichtung aufnehmen oder einfach nur den Stil eines Raums unterstreichen. Eines steht jedoch fest: Die Auswahlmöglichkeiten bei der Suche nach dem richtigen Vorhang sind fast grenzenlos.

Dieser dezent gemusterte Vorhang passt perfekt zur hellen und leichten Einrichtung des Essbereichs. Er drängt sich nicht in den Vordergrund, sondern hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Akzente im Raum wie die runden Lampen und den schönen Holztisch harmonisch zu unterstreichen.

Vorhang_Muster_dezent

Anders in diesem Beispiel: Hier werden durch die dunklen, schweren Vorhänge starke Highlights gesetzt. In Kombination mit den hellen Grautönen wirken sie besonders edel.

Vorhang_Schwer_grau

Etwas Farbe bringt dieser safrangelbe Vorhang ins Spiel. So geht die Sonne auch dann im Raum auf, wenn sie sich draußen nicht blicken lässt – ein schönes Beispiel einer farblichen Aufwertung der vier Wände.

Vorhang_senffarben

Durch die hohen Dachschrägen und die großflächig verglaste Wand ist diese Schlafzimmer etwas ganz Besonderes. Natürlich müssen da auch die Vorhänge mithalten! Deshalb gibt es an den Schrägen angebrachte Vorhänge, die am Boden aber auf gleicher Höhe abschließen – ein außergewöhnlicher und sehr charmanter Look.

Vorhang_Dachschraegen

Dieser farbenfrohe Vorhang bringt viel Frische in den Raum. Ideal zu dem avocadogrünen Ton passen die Zimmerpflanzen und die hellen Möbel. Aber auch der Fliesenboden in Anthrazit macht sich sehr gut im Gesamtbild.

Vorhang_gruen_gelb

Ein schönes Muster in Form von Laubblättern bringt dieser Vorhang ins Schlafzimmer und nimmt damit den Raum für sich ein – ein leicht verspieltes und sehr stimmiges Ambiente entsteht in Verbindung mit dem schönen Holzboden.

Vorhang_Blaetter_Muster

Grau in grau ist dieses Schlafzimmer trotz der Farbwahl nicht: Die verschiedenen Grautöne ergeben ein sehr stimmiges Bild, das durch den dezenten Vorhang seinen Feinschliff bekommt.

Vorhang_grau

Der Hingucker in diesem Schlafzimmer ist eindeutig die rote Bettwäsche. Allerdings gibt es außerdem ein Detail, dem man Beachtung schenken sollte: Die kleinen Kissen sind mit demselben Stoff bezogen, aus dem auch der Vorhang gemacht ist – eine liebevolle Art der Schlafzimmer-Gestaltung!

Vorhang_Kissen_Muster

Grautöne regieren auch dieses Schlafzimmer. Und fügen sich auch die schweren blauengruen Vorhänge ideal in die Raumatmosphäre ein. Es entsteht eine weiß-blau-graue Optik, die gerade im Schlafzimmer für Frische und gleichzeitig für Geborgenheit sorgen.

Vorhang_weiss_graublau

Ein sehr edles Wohn-/Esszimmer wie dieses verlangt Vorhänge, die diesen Eindruck unterstreichen. Das Muster wirkt elegant und dezent eingesetzt auch nicht zu wuchtig.

Vorhang_Muster_Elegant

Es ist nicht schwierig, sich in diesem Wohnbereich in schwarz-weißer, glänzender Optik für die Farbe des Vorhangs zu entscheiden. Das Verhältnis von Schwarz und Weiß stimmt so perfekt und der rote Farbtupfer bildet ein wunderschönes Highlight im Raum.

Vorhang_Schwarz_Weiss

Dieser Wohnbereich besticht durch verschiedene sandfarbene Töne. Alle Farben harmonisieren miteinander und der braune Vorhang vollendet den stimmigen Gesamteindruck.

Vorhang_Sandfarben

Ein Traum in Rosé: Sowohl die Wände als auch die Decke des Raums sind in einem zarten Roséton gestrichen und auch der leichte, durchsichtige Vorhang nimmt diese Farbrichtung wieder auf. Das Ganze passt ideal zu dem Holzboden und den weißen Möbeln.

Vorhang_Rose

Bildquelle: www.shutterstock.de

Leave your comment