Was ist eigentlich eine Frischwasserstation?

Frischwasser

Energieeffiziente Warmwasserbereitung

Eine hygienische und energieeffiziente Art der Warmwasserbereitung in einem zentralen System mit solarer Heizungsunterstützung ist die Frischwasserstation. Diese erhitzt kaltes Trinkwasser nach Bedarf und dabei mit niedrigem Energieverbrauch.

Eine Frischwasserstation besteht in Wesentlichen aus drei Komponenten: einem Plattenwärmetauscher, einem Pufferspeicher  und einem Regler. Öffnet man den Warmwasserhahn, strömt das kalte Wasser, das vom Wasserwerk eingespeist wird, durch den Plattenwärmetauscher. Gleichzeitig befördert eine Pumpe warmes Heizungswasser, das in einem Pufferspeicher vorgehalten wird, ebenfalls in den Wärmetauscher. Dieser überträgt die Wärme des Heizungswassers auf das Trinkwasser, ohne dass dieses mit dem Wasser im Heizkreislauf durchmischt wird. Der Regler sorgt dafür, dass nur so viel Energie in Form von Wärme aus dem Pufferspeicher abgezogen wird, wie für das gewünschte Ergebnis erforderlich ist.

Das Wasser wird also stets frisch entnommen und nur dann erwärmt, wenn es tatsächlich gebraucht wird. Ein großer Warmwasserspeicher, in dem das Wasser ständig auf Temperatur gehalten werden muss, wird also nicht benötigt.

Um ein Verkeimen solcher Großspeicher zu verhindern, muss das Wasser darin regelmäßig mit hohem Energieeinsatz auf über 70 Grad erwärmt werden, damit Bakterien abgetötet werden. Daneben müssen diese Anlagen regelmäßig gereinigt, entkalkt und gewartet werden, was wiederum Kosten verursacht. Hinzu kommt der hohe Platzbedarf von Wasserspeichern mit deutlich über 100 Litern Volumen, während einer Frischwasserstation hier wesentlich kompakter ausfällt.

Im Gegensatz zum klassischen dezentralen Durchlauferhitzer benötigt eine Frischwasserstation mit Plattenwärmetauscher keinen extra Stromanschluss. Die Zapfleistung hängt nicht von der Leistung des Wärmeerzeugers ab und bleibt auf erfreulich konstantem Niveau, auch wenn größere Mengen warmen Wassers auf einmal bereitgestellt werden müssen, etwa beim Baden.

Wohnungsstatuon

Leave your comment