Was ist ein Werkplan?

plansatz

Der Werkplan

Die Werkplanung ist bei einem Bauvorhaben Teil der Ausführungsplanung. Diese stellt nach der Genehmigungsplanung die nächste wichtige Stufe in der Vorbereitungsphase eines Bauvorhabens dar. Die Werkplanung entspricht Leistungsphase 5 nach der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI).

Im Gegensatz zur Genehmigungsplanung, die im Maßstab 1:100 angelegt wird und zur Prüfung der Baubehörde vorgelegt wird, fällt die Ausführungsplanung mit einem Maßstab von 1:50 weitaus kleinteiliger aus. Details sind teilweise auch in voller Größe abgebildet. Nicht der Genehmigungsplan, sondern der Werkplan ist die Informationsgrundlage, anhand derer schließlich ein Gebäude entstehen kann.

Um einen Werkplan zu erstellen, der für den Bau verwendet werden kann, ist das Zusammenwirken vieler Komponenten erforderlich: Architekten, Statiker, Bauingenieure, Haustechniker etc. verständigen sich bei der Ausführungsplanung über Ausbau, Tragwerk, Einbaumöglichkeiten für Heiz- und Lüftungssysteme und Sanitär sowie für die Elektroinstallation. Auch bauphysikalische und bautechnische Erfordernisse an den Schall- und Wärmeschutz müssen jetzt konkretisiert werden.

In den Werkplan fließen außerdem gestalterische Elemente im Innenbereich ein, so dass zu diesem Zeitpunkt Änderungen bezüglich der Versetzung von Wänden etc., die der Auftraggeber wünscht, bereits vereinbart sein sollten. Auf dem Plan sind im Gegensatz zu den Genehmigungsplänen keine Möbeldarstellungen etc. zu sehen, da hier der Fokus ganz auf technischen Angaben liegt, die für die Bauausführung wichtig sind.

Vollständige und genaue Maßangaben sind daher im Werkplan ebenso wie Schnittdarstellungen des Gebäudes und auch Abbildungen einzelner Konstruktionsteile enthalten. Insbesondere beim Bau von Mehrfamilienhäusern sind auch Pläne für die Haustechnik und die Elektrik notwendig, da diese Installationen sich über mehrere Stockwerke erstrecken.

Anhand der Werkplanung kann im nächsten Schritt (Leistungsphase 6) ermittelt werden, welche Bauleistungen und welche Mengen, Größen und Arten an Baumaterialien (Massenermittlung) benötigt werden.

Ausschnitt eines Werkplanes

1 reply added

Leave your comment